Dein persönlicher Fahrplan

Du willst Sicherheit und Wohlbefinden und Horizonterweiterung, aber weißt nicht, wo du anfangen sollst? 

Was ist sexelle Gesundheit ?

Am 4. September ist Welttag der Sexuellen Gesundheit!

Die World Association for Sexual Health (WAS) hat diesen Tag im Jahr 2010 ins Leben gerufen. 2016 stand der Tag unter dem Motto "Eliminating Sexual Health Myths", 2018 lautet das Motto: "Sexual Health & Sexual Rights: Fundamental for Well-Being".
 

Sexuelle Gesundheit für Männer, Frauen, Cis & Queers. Eben vor allem für Menschen!

Warum ist sexuelle Gesundheit und Wohlbefinden für Menschen so wichtig?  
Weil ich der Überzeugung bin, dass sexuelle Gesundheit untrennbar mit dem allgemeinen Wohlbefinden, dem Wohlbefinden im eigenen Körper und der Innigkeit einer Beziehung zusammenspielt.
 

Warum in Bildung investieren ?

Die Antwort darauf ist eigentlich so einfach und doch verstehen sie die meisten nicht: Weil es keine Alternative gibt.
 

4 Schritte in Deine sexuelle Gesundheit

Du bist also bereit unabhängig zu werden und Verantwortung für Dich zu übernehmen – gute Entscheidung! Um deinen Entschluss in die Praxis umzusetzen, müssen vier Komponenten zusammenspielen. Deine persönliche Erfahrung und Dein Wachstumsprozess in den Mittelpunkt zu stellen. Damit kannst Du Dein Potential entfalten und Dein ganz eigenes selbstbestimmtes Leben gestalten. Ich zeige Dir Methoden und Werkzeuge auf, um ganz in Deine Kraft zu kommen, Blockaden und Widerstände aufzulösen, um Deine Vision zu finden und sie zu verwirklichen.

 

Wolf Peter Steinheisser / www.zinnoberschule.de
Logo Pamela Behnke Sexualberatung

© Urheberrecht Pamela Behnk - Alle Rechte vorbehalten.